Monat: Januar 2015

Hermès Hundehalsbänder – Luxus für den Hund und seine Geschichte

Wer über die Geschichte der Hundehalsbänder etwas erfahren möchte, der schaut sich am besten die Geschichte von Emile Hermès an. Emile Hermès, Mitglied des gleichnamigen, traditionellen, französischen Familienunternehmens, war ein großer Fan und Sammler von Hundehalsbändern. Er war regelrecht besessen davon, seine Sammlung stetig zu erweitern. Seine spektakuläre Sammlung wurde von Künstlern und Designern gesichtet. Die Sammlung spiegelt einen der Gründungspfeiler von Hermès wider, den Hund.

(mehr …)

Dryup Cape Hunde-Bademantel von actionfactory – Eine tolle Alternative zum Fön

Heute möchte ich euch einen sehr coolen Bademantel vorstellen, das Dryup Cape von actionfactory. Ich bin ja, wie ihr wisst, nicht nur Bloggerin, sondern auch Hundefriseurin. Ich pflege meinen Hund regelmäßig und natürlich gehört da auch Baden dazu.

Hundebademantel

actionfactory stellt das Drycape für große und kleine Hunde her

Ich schreibe regelmäßig, dass Fellpflege sehr wichtig ist und das auch das Baden ein wichtiger Bestandteil der Fellpflege ist. Mein Mops Leo findet das mit der regelmäßigen Fellpflege toll und lässt sich auch gern pflegen. Jedoch ist das Fönen jetzt nicht so seine Lieblingsbeschäftigung. Gestern haben meine liebe Freundin Claudia, ihr Pudelmischling Barney, Leo und ich das Dryup Cape von actionfactory getestet.Wir sind beide begeistert, denn gerade für Hunde, die mit dem Fön auf Kriegsfuß stehen, ist es eine schnelle Methode um zu trocknen.

(mehr …)

Fellpflege im Winter – Muss das wirklich sein?

Mops im Schnee

Im Winter schützt das Fell den Hund, es kann ihn aber auch belasten

Da ist er wieder, alle Jahre wieder – der Winter. Naja oder was man als Winter bezeichnen kann. Dem Klimawandel sei Dank haben wir nicht selten 15 bis sogar 20 Grad im Winter. Vorbei sind die Zeiten von Schnee, Eis und Kälte, es lebe ein frisch gezapftes Bier im Biergarten an Heilig Abend 🙂 . Aber mal im Ernst, vielen Leuten ist es gar nicht bewusst, dass Hunde auch in der kalten Jahreszeit intensive Fellpflege benötigen.

Gerade kurzhaarige Hunde haaren besonders stark, dass liegt an ihrer Unterwolle. Der Hund und sein Fell haben im Winter genug zu tun. Bedenkt man, dass unsere Hunde ja nicht mehr draußen, vor dem Haus schlafen, sondern mit uns in der Wohnung oder im Haus leben und schlafen dürfen. Und wenn der Winter mal da ist und mit eisigen Temperaturen lockt, kann das Thermometer schon mal schnell unter den Gefrierpunkt rutschen. Der Ständige Wechsel von ca. 22 Grad in der Wohnung und vielleicht nur 0 Grad draußen ist eine Herausforderung für den Hund und sein Fell.

(mehr …)

Waifs and Strays Hundeaccessoires – Edles Design aus England

Kennt ihr Waifs and Strays aus England? Nein? Na, dann wird es aber Zeit. Ich habe schon seit zwei Jahren einen tollen Keramiknapf, der zugegeben nicht ganz billig war, aber ich finde das schlichte Design und die Kombination aus Leder und Keramik einfach super edel. Aber Waifs and Strays macht nicht nur Hundenäpfe.

Waifes and Strays Keramik Hundenapf mit Lederumrandung

Waifes and Strays Keramik Hundenapf mit Lederumrandung

(mehr …)

Lüti – Hundehalsbänder und Leinen made in Swizerland

Lederhalsband mit Brandprägung von Lüti

Lederhalsband mit Brandprägung von Lüti

Grüezi! Wenn man an die Schweiz denkt, denkt man an Heidi, Alphörner, Wilhelm Tell, Schweizer Alpen, Schweizer Käse, DJ Bobo, Ricola – wer hat´s erfunden?, traumhafte Landschaften, unberührte Natur, Ruhe und Schwiizerdütsch. Seit ich einen Hund habe, muss ich ich diese Liste um eine weitere Sache erweitern, Lüti. Die schweizer Firma Lüti ist ein Familienbetrieb und stellt Halsbänder und Leinen noch in Handarbeit her.

„Für ihre Bernhardiner und Sennenhunde entwickelten die Schweizer Bergler über die Jahrhunderte passende Lederwaren. Wundervolle Sattlerarbeiten mit einem feinen Sinn für schlichte Schönheit.“

Wer kennt sie nicht, die Halsbänder mit dem Schweizer Kreuz drauf? Jedoch sind die meisten Halsbändern nicht made in Swizerland, sondern made in China aus billigstem Material, produziert am Fließband.

(mehr …)

Malucchi Hundehalsband – Ideal für den Mops

Malucchi Lederhalsband mit französischen Bulldoggen

Malucchi Lederhalsband mit französischen Bulldoggen

Gerstern hat Leo ein neues Halsband bekommen von der Marke Malucchi von mir bekommen. Das ist eine italienische Marke, die tolle Hundehalsbänder aus Leder herstellen. Toskanische Handwerker verarbeiteten feinstes Leder in florentinischer Tradition. Seit 30 Jahren steht Malucchi für Qualität und edles Hundezubehör. Materialien wie Kalbsnappaleder, pflanzlich gegerbtes Leder, Softbüffelleder, Veloursleder mit Crash-Effekt-Schicht, exotische Metallapplikationen sowie Swarovski Steine kommen hier zum Einsatz. Malucchi stellt Halsbänder, Leinen, Hundetaschen und Accessoires her.

(mehr …)

Hunde im Flugzeug – wenn ein Mops fliegen lernt

Mops in einem Koffer

Wenn der Mops verreisen tut

Ich bin ein großer Freund davon, meinen Mops überall mit hin zunehmen. Zum Glück wiegt er keine 8 Kilo und darf mit in die Kabine. Aber ist das wirklich so gut für den Hund? Sollte man seinem Hund diesen Stress antun? Es kommt immer drauf an, wie cool der Hund mit neuen Situationen umgeht. Mein Mops ist happy, solange er mitkommen kann. Egal ob Flugzeug, Auto, Bus, Bahn oder Fahrrad, er macht alles mit und freut sich sogar. Aber wie bereite ich meinen Hund aufs Fliegen vor?

(mehr …)