Schönschräg – Eine französische Bulldogge und ihr Friseur

Christian von Schönschräg und seine Bulldogge Baron

Christian von Schönschräg und seine Bulldogge Baron

Heute möchte ich euch einen meiner Lieblings-Menschen vorstellen: Christian Bürger, Gründer und Inhaber von Schönschräg in Wiesbaden und stolzer Besitzer einer französischen Bulldogge namens Baron. Christian ist einer der fleißigsten und coolsten Leute, die ich kenne und ich schwöre, wenn ich nicht schon einen Job hätte, den ich so liebe, würde ich bei Schönschräg ne Friseurlehre machen. Seit 17 Jahren macht Christian als Friseur die Szene unsicher, tätowiert, gepierct und immer mit viel Humor! Aber er hat auch große Ansprüche an sich und sein Team. Ach ja, sein Team ist spannend, witzig, freundlich, hilfsbereit, immer gut anzuschauen, neugierig, kreativ, mutig, manchmal auch sehr verrückt und hat es einfach drauf. Was ich an Christian sehr schätze ist, dass er sich immer wieder neu erfindet, also seinen Laden und seine Marke. Mit immer wieder tollen Aktionen und Werbemaßnahmen setzt er die Latte ganz schön hoch. Jede Kampagne ist mit einem coolen Motto versehen, mal wird ein Video gedreht, mal aufwendige Fotoshootings gemacht. Dabei geht es aber nicht immer nur um den Haarschnitt an sich.

Christian ist nicht nur Friseur, sondern auch ein kreativer Kopf, ein Künstler. Mal davon abgesehen, dass ich seinen Style einfach Hammer geil finde, ist Christian einfach ein großes Vorbild für mich. Sein Laden in Wiesbaden ist dem Industrie-Chic erlegen, kein Chichi, aber trotzdem mit Wohlfühl-Atmospähre. Er verkauft nicht nur seine eigenen Pflegeprodukte, sondern auch coole Lifeystyle-Produkte aus aller Welt. Sachen, die man nicht unbedingt braucht, die aber trotzdem alle haben wollen 🙂 . Aber auch das ein oder andere nette Dress aus dem Laden Laden seiner Frau, Hotvolee in Mainz, kann man bei Schönschräg ergattern.

Mal davon abgesehen ist Christian ein Meister seines Faches und auch sein Team leistet hervorragende Arbeit. Er ist immer open minded für neue Ideen, er labert nicht, sondern macht einfach. Mode ist für ihn alles und beim Tätowieren und Shoppen entspannt er sich. Ich habe wirklich Jahre gebraucht um einen guten Friseur zu finden. Hm das Thema Friseur für Menschen scheint mit ähnlichen Problemen behaftet zu sein, wie das Thema Hundefriseur.
Und da wären wir bei dem eigentlichen Star der Herzen, Baron die französische Bulldogge. Baron ist jeden Tag mit im Laden und kommt manchmal den Kunden Hallo sagen, holt sich seine Streicheleinheiten ab und verschwindet dann wieder auf leisen Pfoten in sein Körbchen. Demnächst macht Christian seinen zweiten Laden in Mainz auf, und ich wünsche ihm dafür alles Gute! Aber so, wie ich Christian kenne kann das nur ein Erfolg werden.

Wie ihr sehen könnt, bin ich ein riesiger Fan von Christian, seinem Team, Baron und Schönschräg. Und by the Way lieber Christian: ich biete mich gerne als Model für deine nächste Kampagne an 🙂 Ich würde mir auch die Haare wieder lang wachsen lassen. Oder du darfst sie mir ganz kurz rasieren 🙂 . Your Choice 🙂

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s