Der Hund – Der neue Star in den Werbespots

Immer mehr Firmen setzen auf den Werbeträger Hund. Gerade im TV gibt es kaum etwas, was nicht mit einem Hund in Szene gesetzt wird. Auch wenn das beworbene Produkt nicht wirklich was mit Hunden zu tun hat, so werben doch immer mehr Firmen mit dem Hund.

Gerade die sogenannten Modehunde wie Mops oder Bulldogge findet man in den Werbespots immer häufiger. Ich habe euch mal meine Lieblingswerbespots zusammengetragen :-). Der erste Spot lässt mein Herz wirklich ganz warm werden. Wobei ich mich frage, was genau diese süße Hundewelpen-Pferd Geschichte mit Bier zu tun hat.

Möpse werden zur Zeit sehr oft in Werbespots eingesetzt. Das hier ist mein Lieblingswerbespot mit einem Mops 🙂

Aber warum funktionieren Hunde so gut in der Werbung? Eigentlich haben sie nichts mit dem Produkt zu tun! Richtig, sie sind einfach nur süß, und wenn es sogar noch eine richtig lustige Werbung ist, bleibt es einem auch im Kopf. Budweiser zum Beispiel setzt seit Jahren auf Hunde als Werbeträger. Aber auch verschiedene Autohersteller haben den Hund als Werber für sich entdeckt.

Die Amerikaner lieben Werbung mit Hunden, aber auch in Deutschland wird der Hund immer mehr in Werbespots eingesetzt.

Es gibt viele witzige Werbungen mit Hunden und ich vermute, das in Zukunft der Hund noch mehr ein Werbeträger wird.

Zum Schluss noch ein sehr gelungener Spot, indem es tatsächlich mal um Hunde geht :-), nämlich um Hundefutter 🙂

 

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s