Mops Don Rocco – Edle Lodenmäntel und Halsbänder aus Salzburg

Heute möchte ich euch eine ganz tolle Manufaktur aus Salzburg vorstellen. Mops Don Rocco stellt Halsbänder, Leinen, Hundemäntel und Tragetaschen in Handarbeit her. Dabei hat es mir besonders mein Testprodukt, der Lodenmantel „Schaldming“ im Trachtenlook angetan.

Lodenmantel im Trachtenlook von Mops Don Rocco

Lodenmantel im Trachtenlook von Mops Don Rocco

Aber Mops Doc Rocco ist keine reine „Mops-Firma“. Natürlich ist der Hausmops Rocco Namensgeber für das österreichische Unternehmen, aber man möchte sich nicht nur auf den Mops als Zielgruppe festlegen. Der Lodenmantel passt meinem Mops perfekt, aber die Halsbänder und Leinen sind Unikate und können für jede Rasse angefertigt werden. Aber ich stelle euch erst einmal den tollen Mantel vor 🙂 . Jeder, der einen Mops hat, kennt das Problem. Es passt einfach kein Mantel so richtig.  Ich habe sogar schon manch Mantel zur Schneiderei gegeben. Bei Mops Don Rocco hatte ich Glück. Zum einen ist das Design der absolute Knaller und zum anderen passt er perfekt. Der Trachtenlook ist sowieso genau mein Ding, habe ich doch selbst Lederhosn und Dirndl im Schrank hängen.

Hier ein kleines und lustiges Video, wie ernst Leo seinen Testjob nimmt 🙂

„Für diese hochwertigen und exklusiven Hundemäntel, welche sich bereits bestens bewährt haben, verarbeiten wir hochwertigen Loden welcher alle bekannten Eigenschaften besitzt wie – optimaler Schutz vor Nässe und Kälte, atmungsaktiv und schmutzunempfindlich. Höchste Qualität verbindet sich hier mit unwiderstehlichem Charme. Bei all unseren Hundemänteln haben wir am Rücken eine Öffnung für das Geschirr vorgesehen. Durch die Verarbeitung von Klettbändern sind unsere exklusiven Lodenmäntel leicht an- und auszuziehen und lassen sich flexibel an den Hund anpassen.“ (Mops Don Rocco über den Lodenmantel)

Mops Don Rocco Kollektion Lodenmantel Schladming

Mops Don Rocco Kollektion Lodenmantel Schladming

Die Lodenmäntel gibt es in verschiedenen Farben und sogar mit Kapuze. Die Qualität und die Verarbeitung des Mantels ist wirklich toll. Die Nähte sind perfekt genäht und der Stoff fasst sich richtig gut an. Gerade für kalte Tage ist der Mantel einfach perfekt. Der Mantel wird durch Klettverschluss zugemacht, kann Leo auch mal ein Kilo zu oder abnehmen, oder dass der Mantel dann nicht mehr passt. Ausschlaggebend für mich ist immer die Bewegungsfreiheit, die der Hund mit einem Mantel hat. Ich habe den Mantel vor einigen Tagen bei Wind und Wetter getestet und er ist in der Tat Wasser und Schmutz abweisend.

Als ich den Lodenmantel entdeckt habe, und auch das Bild von dem Mops mit dem Lodenmantel gesehen habe, war ich direkt verliebt. Das Thema „braucht mein Hund ein Mäntelchen?“ wurde bereits schon oft diskutiert, und man kann sich wirklich über dieses Thema streiten. Ich ziehe meinem kleinen Mops im Winter, wenn es kälter als 0 Grad ist, gerne einen Mantel an. Aber ich achte darauf, dass die Würde des Hundes nicht durch ein lächerliches Outfit verletzt wird. Der Lodenmantel von Mops Don Rocco ist dieses Jahr definitiv ein Must Have für den kleinen Hund von Welt. Der Preis für diesen schönen Mantel liegt bei 159 Euro.

Wer was auf sich hält, trägt diese Saison den Lodenmantel aus der Mops Don Rocco Kollektion

Wer was auf sich hält, trägt diese Saison den Lodenmantel aus der Mops Don Rocco Kollektion

Aber Mops Don Rocco hat noch mehr zu bieten als schicke Lodenmäntel. Es gibt auch tolle Halsbänder und Leinen. Alles handgenäht aus feinstem Hirsch- und Kalbnappaleder und verschiedenen Steinen oder Messingfiguren. Die Messingfiguren und Messingschließen der Halsbänder werden per Hand von einem Künstler gefertigt.

„Die Schließe sowie die Kronen / Herz sind  aus reinem Messing und werden in einer kleinen Messingschmiede von einem Künstler per Hand gefertigt. Jedes Hundehalsband / Leine wird mit Präzision und Liebe zum Detail in Handarbeit in unserer eigenen Leder-Manufaktur in Salzburg gefertigt. Bei all unseren Hundehalsbändern aus der Mops Don Rocco® – Kollektion verarbeiten wir nur feinstes hochwertiges Leder. Unser Augenmerk haben wir auf die Führung des Hundes gelegt, daher arbeiten wir neben der Schließe den D-Ring (in diesem wird die Leine eingehängt) ein, somit gibt es keinen Druck am Hals beim Spazieren gehen.“ (webseite Mops Don Rocco)

Mops Don Rocco Halsband Alpstyle aus Hirsch- und Kalbnappaleder

Mops Don Rocco Halsband Alpstyle aus Hirsch- und Kalbnappaleder

Jedes Halsband ist ein Unikat und Einzelstück und kommt nicht von der „Stange“. Echte Handarbeit mit Liebe zum Detail zeichnet die kleine Salzburger Manufaktur aus. Natürlich gibt es zu jedem Halsband auch die passende Leine, manchmal aus Schafleder, manchmal aus  verschiedene Nappaledern. Qualität und Handarbeit hat auch ihren Preis, so zahlt man für ein Halsband zwischen ca. 70 bis über 200 Euro. Das ist jedoch für ein handgefertigtes Unikat aus besten Ledern gerechtfertigt. Ich danke Mops Don Rocco für den tollen Lodenmantel und den Einblick in sein Unternehmen. Wenn ich in Salzburg oder Umgebung bin werde ich sicherlich mal in diese kleine Manufaktur rein schauen. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Video, ich habe versucht Leo zu animieren, dass er mal den tollen Mantel vorführt, aber irgendwie war ihm nicht danach 🙂 .

 

 

4 Kommentare

  1. Ideen muss man haben. Das Mäntelchen steht Leo wirklich gut.
    Es gibt nur wenige Hersteller, die auch Schutzkleidung für die Körpermaße von Mops & Co. anbieten. Für Halter ist das ein Problem.
    Bei Wolters sah ich das wetterfeste Mäntelchen, Modell Amundsen, welches es in regulären Größen aber auch speziell in solchen für Möpse, Bulldogen usw. gibt.

  2. Gott, ist der Mantel toll. Und das Halsband erst!

    Wir haben nur für den „Kleinen“ einen Mantel (von Wolters), da er wirklich keine Unterwolle besitzt, aber das ist für Temperaturen unter -10 Grad reserviert.
    Unser großer Labbi besitzt schon Fell genug. Und da beide Herren der Schöpfung grandiose Dreckschweinchen sind, lohnt es gar nicht so einen hübschen Mantel anzulegen.

    Aber vielleicht wird es ja ein Halsband? Die letzten beiden (hübschen) Halsbänder sind ja leider dem kleinen Zerstörer zum Opfer gefallen.

    Gibts die auch in besonders Beißfest? 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s