Prominent mit Hund und einer Katze

Prominent mit Hund und einer Katze

Prominent mit Hund und einer Katze (Quelle BJV Verlag)

Als ich vor einigen Monaten das Buch Prominent mit Hund und einer Katze im BJV Verlag entdeckt habe, habe ich mich direkt gefragt: Brauchen wir ein Buch über Promis und ihre Hunde? Nun, diese Frage entscheidet jeder für sich. Ich beantworte euch diese Frage am Ende dieses Artikels :-).

Dieses Buch zeigt 25 emotionale Portraits von Prominenten mit ihren Hunden. Gut, es ist auch eine Katze dabei, aber da sehe ich mal drüber hinweg 🙂 . Wir alle lieben es, die Geschichte unseres Hundes zu erzählen. Voller Stolz und mit viel Emotionen erzählen wir unsere Hunde-Geschichte. Und egal ob wir unseren Hund von einem Züchter, aus dem Tierheim, aus zweiter Hand, aus dem Ausland oder wo auch immer her haben, jeder Hund hat seine eigene Geschichte.

Dieses Buch stellt nicht die Prominenten in den Vordergrund, sondern erzählt die Geschichte ihrer Hunde, den eigentlichen Stars dieses Buches. Autorin des Buches ist Bettina Bergwelt, die dieses Projekt zusammen mit dem Becker Joest Volk Verlag und dem Fotografen Nikolaj Georgiew umgesetzt hat.

Als das Buch bei mir zu Hause ankam war ich sehr von der Größe überrascht, denn es ist ein richtiger Bildband, groß und schwer. Die Fotos von Nikolaj sind wahnsinnig emotional und warm und zeigen die Prominenten so, wie sie in diesem Moment waren, Menschen, die ihre Hunde über alles lieben. 25 Prominente erzählen ihre persönlichen Geschichten, wie sie zu ihren Vierbeiner gekommen sind.

Guido Maria Kretschmer im Buch Prominent mit Hund (Quelle: BJV Verlag)

Guido Maria Kretschmer im Buch Prominent mit Hund (Quelle: BJV Verlag)

 

Die Prominenten

Prominente wie Guido Maria Kretschmer, Thomas Anders, Udo Walz, Peter Maffay, Sky und Mirja Dumont, Henry Maske, Mousse T. und Ingrid Steeger erzählen ihre Geschichten.

„(…) Die Hauptdarsteller entspannt und authentisch. Man lernt sie auf eine Weise kennen, die man so nicht erwartet. Für den guten Zweck sind die Prominenten gerne bereit, ihr ganz persönliches Verhältnis zu ihrem Hund zu offenbaren. 25 Bekenntnisse zu einem Tier, das in unserem Leben einen großen Platz einnimmt. (…) Zitat Bettina Bergwelt aus dem Buch Prominent mit Hund

Herrlich schön geschrieben sind sie, die Geschichten der Prominenten. Man hat das Gefühl, dass man selbst mit den Promis spricht. Jede Emotion ist textlich und bildlich eingefangen in dem 258 Seiten dicken Buch. Eine meiner Lieblingsgeschichten ist die von Jorge González und Willie, den ich letztens auch interviewen durfte. Man merkt einfach, dass Bettina Bergwelt sich viel Zeit für ihre Gäste genommen hat, denn diese Geschichten gehen ans Herz. Aber auch Thomas und Claudia Anders Geschichte mit Summer ist wirklich schön.

Dunja Hayali mit Hündin Emma (Quelle: BJV Verlag)

Dunja Hayali mit Hündin Emma (Quelle: BJV Verlag)

Für den guten Zweck

Dieses Buch ist aber nicht nur einfach ein Buch, sondern erfüllt auch einen sozialen Zweck. Ein Euro von jedem verkauften Buch gehen an den Verein Vita Assistenzhunde e.V, der Hunde zu Assitenzhunden ausbildet um Menschen mit Behinderung mehr Unabhängigkeit und Lebensfreude zu geben. Diesen Ansatz finde ich toll, denn die heutige Welt ist oft nur auf Profit aus. Und wenn wir mal alle in uns gehen stellen wir fest, dass es uns gar nicht so schlecht geht und wir immer die Möglichkeit haben soziale Projekte zu unterstützen.

Aber zurück zum Buch. Zugegeben kannte ich nicht alle Promis aus dem Buch. Ich wusste zum Beispiel nicht, wer Marcel Schmelzer ist (nun gut, ich bin halt kein Fußballfan) und auch Sandra und Björn Bernadotte kannte ich nicht, und das obwohl ich die Gala lese 🙂 . Aber das macht gar nichts, denn jede Geschichte ist für sich eine kleine Reise in eine tolle Hund-Mensch-Beziehung. Jede Geschichte ist anders, aber doch sagen sie alle das gleiche aus. Diese Menschen lieben ihre Hunde, genau wie wir unsere Hunde lieben.

Mousse T und sein Hund Nobu

Mousse T und sein Hund Nobu (Quelle: BJV Verlag)

Ich finde dieses Buch eine gelungene Sammlung von tollen Geschichten und umwerfenden Bildern. Jeder der einen Hund hat wird sich an diesem Buch erfreuen können. Ich als Hundestylistin habe natürlich einen winzig kleinen Kritikpunkt: man hätte die Hunde fürs Fotoshooting wirklich etwas schöner herrichten können. Man kann aus Hunden so viel machen, mit sehr kleinen Handgriffen und Mitteln. Aber vielleicht gibt es ja ein zweites Buch und da biete ich mich natürlich gern als Stylistin für die Vierbeiner an 🙂

Bettina Bergwelt steht mir bald für ein Interview zur Verfügung und da werde ich für euch herausfinden, wie schwierig es war die Prominenten für dieses Buch zu gewinnen und was es denn mit der einen Katzen-Geschichte im Buch auf sich hat, denn es gibt tatsächlich einen Promi, der mit einer Katze daher kommt 🙂 . Vielen Dank an den Becker Joest und Volk Verlag für die Bilder und Danke an Bettina Bergwolf für das nette Gespräch und die Unterstützung bei diesem Artikel. Ich freue mich sie bald persönlich kennenzulernen.

 

 

4 Kommentare

  1. Das Buch hatte ich in der Ankündigung gesehen und schon überlegt, ob ich es mir vielleicht hole, mich dann aber doch dagegen entschieden. Jetzt bin ich wieder am grübeln. Danke für die Vorstellung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s