Claudia Anders im feingemacht Portrait

Claudia Anders ist Unternehmerin, Ehefrau, Mutter und Frauchen von Hündin Summer. Sie ist nicht nur die starke Frau neben Thomas Anders, sondern hat sich mit ihrer Firma HOME&DOGS, einem Lifestyle-Store für Hund und Halter, und ihrem eigenen Hundefutter selbstständig gemacht. Und das mit Erfolg. Man hat nicht das Gefühl, dass sie irgend etwas beweisen muss. Sie ist Unternehmerin aus Leidenschaft und hat sich eine Nische ausgesucht, die ganz meinen Geschmack trifft.

Claudia Anders und Franziska Knabnereich von feingemacht

Claudia Anders und Franziska Knabenreich von feingemacht

Mit einem sympathischen Lächeln empfängt sie mich auf Klostergut Besselich in ihrem Showroom von HOME&DOGS. Und sofort fühle ich mich wie zu Hause. „Ich möchte, dass sich meine Kunden wohlfühlen!“ sagt Claudia. Und damit hat sie Recht, denn der Name HOME&DOGS ist Programm.

Man erkennt sofort, dass man im Hause Anders ist, denn Claudia und Thomas Anders „teilen“ sich die Räumlichkeiten im Klostergut. Da hängt im Eingangsbereich auf der rechten Seite ein tolles Foto von Thomas on Stage und auf der linken Seite ist eine kleine tolle Accessoires-Ecke für Hunde. Aber auch im Aufgang zum Showroom ist Thomas Anders bildlich präsent.

HOME&DOGS Lifestyle Shop für Hund und Mensch

HOME&DOGS Lifestyle Shop für Hund und Mensch

Die Räumlichkeiten von HOME&DOGS sind wie eine richtige kleine Wohnung gestaltet. „Ich liebe den Landhausstil und es war klar, dass ich meinen Showroom genau so einrichte.“ Und das ist Claudia gelungen. Wir haben uns im Besprechungszimmer niedergelassen, und bei Kaffee und Keksen (natürlich gab es auch ein Hundeknochen für Leo) in einer warmen und freundlichen Atmosphäre geplaudert. Schnell wird ihre Leidenschaft für ihre Firma klar und auf ihr Herzblut, ihr eigenes Premium-Futter, ist sie besonders stolz.

„Ich arbeite mit einer Metzgerei zusammen, die das Futter frisch herstellt. Es werden nur frische Rohstoffe verwendet, die auch zum menschlichen Verzehr geeignet sind. Das Futter wird in einer absolut sauberen Umgebung verarbeitet, darauf lege ich Wert“ sagt Claudia. Sie zeigt mir ihr Futter-Sortiment und läd spontan Leo auf einen Napf HOME&DOGS FINEST DOG FOOD ein. Leo hat sich für Rind mit Kartoffel entschieden und so wurde für den Mops von Welt 🙂 das Mittagessen kredenzt. Etwas peinlich war das schon, denn Leo hat keine guten Tischmanieren 🙂 . Aber Claudia hat nur gelacht und war von Leos Reinlichkeit beeindruckt. „Leider haben immer mehr Hunde eine Unverträglichkeit gegen Gluten. Auch Summer war träge und hatte ein Glucksen im Bauch. Das gab mir den Anstoß eigenes Futter zu entwickeln, damit es Summer wieder besser geht.“ Aus dieser Idee wurden acht verschiedene Glutenfreie Hundemenüs, davon sechs Getreidefrei.

Claudia ist eine Selfmade-Frau, die keinen Sugardaddy 🙂 braucht. Sie ist glücklich mit ihrem Team und arbeitet jeden Tag daran, ihr Unternehmen erfolgreicher zu machen. Ein Jahr hat sie ihre Geschäftsidee vorbereitet und seit dem 02.10.2014 hat sie nun den Onlineshop HOME&DOGS und ihren zauberhaften Showroom im Klostergut. Aber dabei vergisst sie auch nie, dass es ihr und ihrer Familie sehr gut geht. So engagiert sie sich u.a. für den Verein DGSH mit Futter- oder Geldspenden. „Ich habe einen Verein gesucht, der zu mir passt.“ sagt Claudia und so kam es auch, dass Hündin Summer in einer zukünftigen Kampagne der DGSH Model gestanden hat. „In dieser Kampagne ging es nicht um die Prominenten, sondern deren Hunde, das fand ich toll“. Mit viel Freude redet Claudia über Summer und ihre Eigenheiten.

Franziska Knabenreich im Gespräch mit Claudia Anders

Franziska Knabenreich im Gespräch mit Claudia Anders

In dem Buch von Bettina Bergwelt Prominent mit Hund erzählen Claudia und Thomas Anders die Geschichte von Hündin Summer. Leider war Summer bei dem Interview nicht dabei, Leo hätte sie bestimmt ganz bezaubernd gefunden! Summer kam aus Zufall zu Familie Anders und Claudia tut alles für ihre Hündin.

Claudia Anders ist eine Ästhetin, sie mag schöne Dinge. Das merkt man auch bei der liebevoll gestalteten Einrichtung ihres Showrooms. Ich bin wirklich erstaunt, wie nett, bodenständig und herzlich Claudia Anders ist. Man merkt, dass sie Spaß an ihrem Job hat und dass sie das Thema Hund ernst nimmt. „In Deutschland sind die Leute noch nicht so in dem „Hundethema“, wie zum Beispiel in den USA. Der Trend Gutes für seinen Hund zu tun wächst langsam hier in Deutschland.“ sagt sie. Damit hat sie absolut Recht, denn nicht nur das Thema Fellpflege ist ein wachsender Markt in Deutschland auch Hundeaccessoires und Hunde-Lifestyle gewinnen in Deutschland langsam an Bedeutung. „…Warum sollten wir unsere Hunde auch nicht mit hochwertigem Futter füttern?“ fragt Claudia Anders und auch bei diesem Thema sind wir uns einig. Der Hund ist mittlerweile zu einem Familienmitglied geworden und verdient nur das Beste.

Mops beim fressen

Leo genießt das HOME&DOGS Finest Dog Food

Ich wünsche Claudia Anders ganz viel Erfolg mit ihrem Unternehmen und viele nette Menschen, die ihr wohlgesonnen sind. Ich finde ihr Konzept einfach klasse und werde bestimmt nicht das letzte Mal im Klostergut Besselich gewesen sein. Ich werde euch den Shop HOME&DOGS und das Premium-Futter noch einmal in einem anderen Artikel genauer vorstellen, denn diese schönen Sachen müssen einfach gezeigt werden. Und auch ich konnte nicht widerstehen und habe bei HOME&DOGS geshoppt. Was, verrate ich euch in einem anderen Artikel.

Ein großes Dankeschön liebe Claudia Anders und Ihrer charmanten Mitarbeiterin Tanja von Harlessem für Ihre Zeit und Wertschätzung mir und meinem Fotografen Sam Khayari gegenüber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und freuen uns über die tollen Impressionen 🙂 .

 

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s