DOGS GODS Bildband von Tim Flach

Tim Flach DOGS Bildband

Tim Flach DOGS Bildband

Als ich neulich bei HOME&DOGS war habe ich mir diesen tollen Bildband von Tim Flach gekauft. Tim Flach ist 1958 in London geboren und hat am Central St Martin´s Collage Kunst studiert. Fotografie ist es, die ihn fasziniert. Und seine Fotos sind Kunst. Neben Ausstellungen und seinen Arbeiten hat er dieses Buch herausgebracht, bereits sein zweites. Ein Bildband mit Hunden, zum Teil sehr künstlich in Szene gesetzt, wie der Pudel, der wie eine Statue vor einer getrimmten Buchsbaum-Landschaft steht, fast so, als gehöre er dort hin. Schön zurecht gemachte Hunde, wie ein Yorki, bei dem der Hundefriseur ganze Arbeit geleistet hat. Aber auch dreckige Hunde bei der „Arbeit“, wie ein Hütehund, der seine Herde zusammen treibt. Tim Flach zeigt Hunde, wie sie sind. Es ist ein Stilbruch, was er in seinem Bruch zeigt, denn er zeigt nicht nur süße Hundewelpen schön in Szene gesetzt, sondern auch Hunde im Matsch oder vor Wasser triefend. Ich glaube er hat sich die polarisierende Rassen ausgesucht. So findet man in dem Buch Pudel, Yorkis, Bulldoggen, Pulis, Pekingnese, Afghane, Mops, Mastif, Jagdhunde, Windhunde, Doggen und andere Rassen. Zugegeben eine sehr irrwitzige Mischung, aber das macht diesen Bildband so faszinierend.

Eindrücke aus dem Buch DOGS von Tim Flach

Eindrücke aus dem Buch DOGS von Tim Flach

Sein persönliches Markenzeichen ist die Fotografie mit einer Glasplatte. Er stellt einfach die Hunde auf eine Glasplatte und fotografiert sie von unten. So hat die Welt Hunde noch nicht gesehen. Wer sich seine Arbeiten einmal genauer anschauen möchte, kann einfach mal einen Blick auf seine Webseite werfen. Die Bilder sind fantastisch, auch wenn sie sehr stark bearbeitet sind. Aber vielleicht ist es das, was er als Künstler möchte. Wo hört echte Fotografie auf und wo fängt Kunstfotografie an? Die Fotos sehen zum Teil wie gemalt. Hier habe ich euch ein paar meiner Lieblingsbilder zusammengestellt. Ein wirklich tolles Buch, das bei keinem Hundeliebhaber im Bücherregal fehlen sollte!

 

2 Kommentare

  1. Vielleicht als nützliche Zusatzinfo. Den Bildband gibt es auch als deutsche Ausgabe unter dem Titel „Hunde. Ein Bildband“, erschienen schon 2010. Kostet mit fast 50 € aber etwas mehr als die englische Ausgabe für knapp 33 €.
    Tim Flach macht wirklich sehr interessante Bilder von Hunden und auch anderen Tieren. Die Bilder strahlen eine ganz eigene Ästhetik aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s