Monat: Januar 2016

Bio Naturkosmetik für den Hund – Hund & Herrchen machen es vor!

Heute geht es um ein heikles und zugegeben sehr schwieriges Thema, Pflegeprodukte für den Hund. Es gibt mittlerweile unzählige Produkte auf dem Markt, gute und weniger gute. Manche sind sogar schädlich für den Hund, und niemand weiß es. Das liegt daran, dass die Gesetzgebung beim Thema Hundekosmetik nicht ganz so streng ist. Da kann also mehr oder weniger jeder kommen und sagen: Ich mach jetzt mal ein Hundeshampoo. Aber ihr Lieben, nur ne schicke Verpackung und tolle Marketingsprüche bringen da auch manchmal nichts.

Hund & Herrchen Naturkosmetik für Hunde

Hund & Herrchen Naturkosmetik für Hunde

Und endlich kommt mal einer, der Ahnung hat! Darauf haben sicherlich schon viele Hundebesitzer gewartet. Die erste kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik für Hunde ist da und sie wurde in Deutschland erfunden, entwickelt und hergestellt.
Bei Hund & Herrchen Naturkosmetik aus Mannheim wird im Namen der Natur und für eine gesunde Hundepflege geforscht. Intensiv, detailliert und mit viel Erfahrung. Und man wäscht dabei konsequent und ununterbrochen Hunden das Fell, um jetzt endlich – im Jahr 2016 – nach vier Jahren Entwicklungsphase die eine echte Naturkosmetik für Hunde auf dem deutschen Markt zu präsentieren.

(mehr …)

Schermaschinen von WAHL MOSER – Des Profis Werkzeug

Als Hundefriseur ist die Wahl meines Werkzeuges sehr wichtig. Denn nur mit den richtigen Scheren und Schermaschinen bekomme ich das beste Ergebnis und der Hund wird vor Verletzungen geschützt.

WAHL MOSER Schermaschinen

WAHL MOSER Schermaschinen

Es gibt viele verschiedene Schermaschinen, von groß bis klein und in allen möglichen Formen und Farben. Mit Schnur oder mit Akku. Ich persönlich bin ein großer Fan von schnurlosen Maschinen, weil diese handlicher sind.

(mehr …)

Die Möpse sind los – Künstler Markus Wasse ist auf den Mops gekommen

Was passiert wenn der Wandkünstler und Designer Markus Wasse von seinem Mops inspiriert wird? Dann sind die Möpse los und es wird bunt. Von seiner Mopsdame Chili inspiriert, widmete sich Markus 2010 das erste Mal dem Thema Mops auf seine eigene Weise.

Mops

Markus Wasse Mops Exponate

Der Mops wird von der Prominenz zur Prominenz erkoren. Spätestens seit Loriot kennt jeder diese sympathische und etwas eigensinnige Rasse. Eine Rasse die polarisiert und auch nicht jeder toll findet, mit der man aber definitiv immer etwas zu lachen hat. Markus hat sich seinen Mops genau angeschaut und damals 25 Werke zum Thema Mops gemalt. Mal realistisch, mal modern, mal von Schriften oder Formen geprägt. Jedes Kunstwerk ein Unikat. Damals habe ich Markus bei der Vernissage zu seiner Ausstellung „Die Möpse sind los“ kennengelernt.Natürlich hatte es mir eines seiner Mops Werke angetan und heute hängt sein Kunstwerk bei mir im Wohnzimmer.

(mehr …)