Schermaschinen von WAHL MOSER – Des Profis Werkzeug

Als Hundefriseur ist die Wahl meines Werkzeuges sehr wichtig. Denn nur mit den richtigen Scheren und Schermaschinen bekomme ich das beste Ergebnis und der Hund wird vor Verletzungen geschützt.

WAHL MOSER Schermaschinen

WAHL MOSER Schermaschinen

Es gibt viele verschiedene Schermaschinen, von groß bis klein und in allen möglichen Formen und Farben. Mit Schnur oder mit Akku. Ich persönlich bin ein großer Fan von schnurlosen Maschinen, weil diese handlicher sind.

Schermaschinen – Fluch und Segen

Als Hundefriseur ist die Schermaschine unverzichtbar. Jedoch stehe ich diesem Gerät etwas gespalten gegenüber. Das Problem ist, dass es Schermaschinen für jedermann überall zu kaufen gibt und dass es leider zu viele Hundefriseure gibt, die heutzutage immer noch jeden Hund gnadenlos abscheren. Vielleicht sollte ich aber mal wieder von vorne bei diesem Thema anfangen 🙂 . Es gibt Fell, das man abscheren darf, weil die Haarstruktur dadurch nicht verändert oder schädigt wird. Einschichtiges Fell kann man scheren, zum Beispiel einen Pudel. Ich habe über das Thema Abscheren ja bereits geschrieben. Dann gibt es ja noch Fellsorten, die mehr als eine Schicht haben. Und spätestens hier sollte man mit der Schermaschine Stop machen. Denn an alle anderen Felltypen sollte man nur im Notfall, bei starken Verfilzungen, mit einer Maschine ran. Ich jedoch brauche natürlich immer eine Schermaschine für meinen Beruf, das gewissen Bereiche eines Hundes schon mit der Maschine bearbeitet werden.

Pfoten ausscheren

Auch das ist ein Thema, wo sich die Geister scheiden. Manche Leute sagen das Fell in den Pfoten gehört ausrasiert, manche sagen es soll drin bleiben.

WAHL Super Trimmer für Pfoten

WAHL Super Trimmer für Pfoten

Ich rasiere die Pfoten aus, das gerade Hunde mit langem Fell in der Pfoten auf Fliesen oder Parkett schnell ausrutschen können. Und da wären wir bei meiner absoluten Lieblingsmaschine, der WAHL Super Trimm. Diese Maschine ist für kleine Hunde geeignet. Sie ist mega leicht und sehr leise. Der Scherkopf ist scharf und so kann man gerade kleine und zarte Pfoten sauber und sicher ausscheren. Für größere Hunde würde ich entweder den WAHL Super Groom oder die MOSER Arco Akku Schermaschine empfehlen. Ich habe die MOSER Arco und auch die Maschine ist für größere und sehr große Pfoten perfekt geeignet. Das Problem bei vielen Schermaschinen ist, dass der Scherkopf und die Maschine schnell heiß werden. Wenn ich einen Pudel mit einer nicht so guten Maschine schere, wird innerhalb weniger Minuten der Scherkopf heiß und ich kann dem Hund damit die Haut verbrennen.

Moser Pet Arco Seite

Moser Pet Arco Seite

Ich teste mit meinen guten Maschinen regelmäßig die Temperatur des Scherkopfes an meiner Hand. Ähnlich wie man es mit einem Babyfläschen macht 🙂 .

Und wenn man doch abscheren kann/muss

Diese beiden Maschinen sind aber nicht geeignet einen ganzen Pudel zu scheren. Die Firma WAHL MOSER hat noch andere Maschinen. Auch hier sei wieder gesagt: Leute, kauft euch nicht einfach eine Schermaschine und legt damit los. Lasst euch lieber von einem Profi beraten, welche Pflege das Fell eures Hundes braucht. Für manche Leute bietet sich eine Schermaschine an, denn gerade der „Intimbereich“ eines Hundes sollte immer kurz und sauber gehalten werden. Aber Vorsicht, dieser Bereich ist extrem empfindlich und man sollte viel Übung haben, wenn man seinem Hund dort rasiert. Schnell hat man einen Hund, bei unsachgemäßen Benutzen, verletzt. Die MOSER MAX 50 bietet sich hier an. Leider hat diese Maschine eine Schnur, was ja nicht so mein Fall ist. Die Maschine ist recht leicht und leise. Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch 🙂 . Es gibt Schermaschinen, die eine kleine Minilampe integriert haben, so hat man immer gute Sicht auf den Bereich, der vielleicht schwer erreichbar oder schwer zu sehen ist.

MOSER MAX 50 Schermaschine

MOSER MAX 50 Schermaschine

Ich arbeite gerne mit den WAHL MOSER Maschinen und hoffe eines Tage eine eigene feingemacht Schermaschine zu haben 🙂 . Ich kann es aber an dieser Stelle noch einmal sagen, schert eure Hunde nicht einfach so ab, sondern geht zu einem Profi und lasst euch beraten ob ihr das Fell eures Hundes abscheren könnt. Lasst euch zeigen, wie man mit der Maschine richtig umgeht und was man auf keinen Fall machen sollte. Man kann mit einer Schermaschine einen Hund verletzen, wenn man den richtigen Umgang damit nicht gewohnt ist. In diesem Sinne werde ich jetzt mal wieder an die Arbeit gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s