Hundefriseur

Hundehalsbänder für jede Rasse in jeder Farbe

Hundehalsbänder für jede Rasse in jeder Farbe

Hallo, ich bin Franzi Knabenreich und seit über 3 Jahren Hundefriseurin aus Leidenschaft. Ich habe meine Ausbildung in einem renommierten Hundesalon in Wiesbaden gemacht und dort auch noch einige Jahre als selbstständige Hundefriseurin gearbeitet. In meiner Ausbildung habe ich den richtigen Umgang mit der Schere, den Hunden und ihrem Fell gelernt.

Egal ob Rassehunde oder Mischlinge, ich pflege jeden Hund mit der gleichen Hingabe und Leidenschaft :-). Ganz besonders wichtig ist es mir, den Hund und sein Fell natürlich zu pflegen und seinen Charakter zu erhalten. Bei mir werden Hund nicht einfach kahl geschoren, sondern bekommen, je nach Fellart und Rasse, die entsprechende, natürliche Fellpflege. Hundefell sollte auf keinen Fall bis auf die Haut abgeschoren werden, denn es dient dem Hund als Schutz.

Meine Leistungen

Ich unterstütze euren Hund bei seinem natürlich Fellwechsel und schneide Frisuren, entweder nach eurem Wunsch oder nach Rassestandard. Ich bin Spezialistin für Terrier und andere Trimm-Hunde und arbeite beim Trimmen ausschließlich per Hand. Egal ob ihr euren Hund gewaschen, gebürstet, enthaart, entfilzen, getrimmt oder geschnitten haben möchtet, ich werde euren Vierbeiner mit Liebe und Geduld pflegen.

Ängstliche Hunde

Pudel bekommt den Bart geschnitten

Der Umgang mit der Schere muss gut gelernt sein

Solltet ihr einen ängstlichen Hund haben seid ihr bei mir genau richtig. Ich habe große Erfahrung mit ängstlichen Hunden und habe schon viele Hunde aus dem Tierschutz gepflegt.

Mit viel Ruhe und Einfühlungsvermögen kann man auch sehr ängstliche Hunde an die Fellpflege und den Hundefrisör gewöhnen. Da ich sehr erfahren im Umgang mit Tierschutz- und Angsthunden bin weiß ich, dass man dieses Thema sehr behutsam angehen muss. Oft haben diese Hunde etwas schlimmes erlebt und müssen sehr langsam an das Thema Hundefriseur herangeführt werden. Aber mit viel Liebe, Geduld und dem richtigen Blick auf die Gesamtsituation habe ich bis jetzt jeden Hund an das Thema Fellpflege gewöhnen können.

Welpen

Aber auch Welpen sollten schon recht früh an die richtige Fellpflege gewöhnt werden. Gerne trainiere ich mit euch und eurem Welpen das Bürsten, Kämmen, Ohren säubern und andere Aspekte der Fellpflege. Je früher man den Welpen an das Thema Fellpflege bringt, desto mehr werdet ihr in Zukunft Spaß an diesem Thema haben 🙂 .

Den richtigen Hundefriseur für sich und seinen Hund zu finden ist wirklich schwer. Gerne berate ich euch zum Thema Fellpflege und den richtigen Umgang mit dem Fell eurer Hunde!

Ich freue mich auf euren Besuch und berate euch im Vorfeld gerne, welche Fellpflege die richtige für euren Hund ist. Terminanfragen könnt ihr gern per Mail an franzi@feingemachtblog.de oder unter 06123 – 9347700 machen. Ihr findet mich hier.

 

 

 

 

 

 

8 Kommentare

  1. Hallo Franziska

    Bin gerade auf deinen Blog aufmerksam geworden. Gratuliere, gut geschrieben und er hat mich sehr angesprochen. Der Teil über die Ausbildung interessiert mich sehr. Ich lebe in der Schweiz und kann leider nicht mal eben bei dir im Salon vorbeischauen. Kennst du evtl. eine Adresse in der Schweiz (ich lebe in der Nähe von Basel), wo ich mich näher informieren könnte?
    Bei meiner Suche bin ich auf den Hundesalon Pascha (hundesalon-pascha.ch) gestossen. Sie bilden nach deutschem Standart aus (keine Ahnung was das heisst) und die 30, 50 oder 80 Tage Ausbildung kosten 4800 CHF für First Groomer, Profi-Groomer ist man für 6800 CHF und den Master gibt es für 9800 CHF.
    Für mich, und sicher auch andere, ein grosser Batzen. Auf der anderen Seite ist mir eine gute Ausbildung viel Wert und bin bereit dafür auch etwas zu leisten/zahlen. Auch wenn ich dafür noch einige Zeit sparen muss.

    Erst mal vielen Dank. Weiterhin guten Erfolg und ich hoffe bald von dir zu lesen.

    Herzlichst Monika Süess

  2. Gestern, am 2.März, waren wir bei FEINGEMACHT in Eltville. Heute hat eine wildfremde Frau gerufen, „das ist ja ein Lakeland-Terrier!“ und fand mich so niedlich, dass sie das Ballspielen übernommen hat und weiter werfen konnte als mein „anderes Ende der Leine“.
    Noch mal zum 2. März: Ich habe freiwillig stillgehalten, ist eigentlich nicht meine Art. Und ich habe auch keinerlei Fluchtversuche unternommen. Aber mir ging es so gut. Es wurde gezupft – die Leute nennen das Trimmen. Ohne weh zu tun, denn sonst hätte ich schon meine Meinung geknurrt. Eine gewaltige Menge Wolle ließ ich freiwillig zurück. Und dann, in der Eltviller Fußgängerzone Richtung Bahnhof, hab ich den anderen Hunden gezeigt, dass ich ein Lakeland bin. Im Via-Zug war ich die Sensation.
    Jetzt kommt das andere Ende der Leine dran:
    Karneval 2014, Kate musste dringend getrimmt werden. Wir bekamen einen Termin für den Faschingsdienstag bei einem Wiesbadener feinen Hundesalon. Per Taxe hingefahren, dann Rauswurf von Kate und mir. Wir sind noch einmal davon gekommen. Eigentlich wollte ich von Anfang an, dass diese temperamentvolle Mops-Besitzerin Kate übernimmt. Das hatte leider nicht geklappt.
    Immer wieder im Internet nachgeforscht und andere Hundebesitzer gefragt wo sie hingehen. War aber alles nicht so großartig. Und dann wieder entdeckt….sie ist Jungunternehmerin in Eltville! Unheimlich schöne Einrichtung, Kompakter, großer Behandlungstisch, feine Badewanne, sämtliche Kleinmaterialen top. Die gesamte Einrichtung ist unheimlich geschmackvoll. Lädt zum Verweilen ein. Wir haben uns hier richtig wohl gefühlt
    Oh ja, es fehlt noch der Kaffee nach der Behandlung

  3. Hallo, meine Freundin war heute mit ihrem Biewer da……….ich bin begeistert! 🙂 Haben Sie auch Samstags geöffnet?

      1. Frau Wolf war heute bei Ihnen mit Mandy. Auch wir haben ein Biewermädchen. Ich hätte sie gerne in „Form“ geschnitten.Sie soll schon lang bleiben, aber alles in Form gebracht werden. Wann wäre denn Samstags der späteste Termin bei Ihnen?
        Liebe Grüsse
        Martina Giesa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s