feingemacht Hundefriseur Wiesbaden

Hunde aus dem Tierschutz – Warum die erste Fellpflege sehr wichtig ist

Mischlinge aus dem Tierschutz haben oft ein schlechtes Fell

Mischlinge aus dem Tierschutz haben oft ein schlechtes Fell (Foto: Dr. Gerald Krakauer DOCMA TV)

Vor einigen Wochen habe ich die zweite Staffel der Serie „einfach schön“ für hundkatzemaus abgedreht. Bei dieser Serie habe ich Hunde, die aus dem Tierschutz kommen für die Vermittlung fein gemacht 🙂 .
Oft sind diese Hunde Mischlinge und keiner kann so genau sagen, welche Rassen in diesen Hunden stecken. Ich selbst habe seit ein paar Wochen eine Dackel-Mischlingsdame aus dem Tierschutz und diese Dame hatte die Fellpflege bitter nötig. Aber diese Geschichte erzähle ich euch ein andermal 🙂 .

Hunde aus dem Tierschutz sind ein sehr wichtiges Thema für mich. Seit dem ersten Dreh für hundkatzemaus habe ich mich diesem Thema angenommen. Oft haben diese Hunde in den Tötungsstationen kaum eine Chance, es sei denn ein Tierschutzverein holt sie dort raus und bringt sie nach Deutschland. Diese Hunde haben oft viele schlimme Sachen erlebt, sind in einem körperlich sehr schlimmen Zustand und haben Angst. Als ich die erste Staffel von „einfach schön“ gedreht habe, wusste ich nicht, was auf mich zukommt. Die Hunde für den Dreh waren erst wenige Tage in den Tierheimen Alsfeld und Wiesbaden. Das Fell dieser Hunde war wirklich in einem sehr schlimmen Zustand und sie mussten erst einmal gegen Flöhe & Co. behandelt werden. Da diese Tiere beim Thema Fellpflege oft Jahre lang zu kurz gekommen sind, ist das Fell dieser Hunde oft in einem katastrophalen Zustand. Viele Tierheime oder Hundefriseure scheren dann dieses Chaos einfach nur ab.

(mehr …)