Fotograf schwarzweiß

Sam Khayari im Interview mit feingemacht

Kreativnomade Sam Khayari

Kreativnomade Sam Khayari

Sam, Mittdreißiger, Gastarbeiterkind, 80er Kind, 90er Teenie. So beschreibt er sich selbst auf seiner Webseite. Ein Kreativnomade ist er, weil er lange rastlos auf der Suche nach dem richtigen Medium bildlich gewandert ist, um das festzuhalten, was er empfindet und sieht.

Schüchtern, kreativ, humorvoll ist er und sieht dabei immer mit dem Herzen. Er ist kein Freund großer Worte, und so verwundert es nicht, dass sein Credo lautet: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ein Polaroid hat seine Leidenschaft entfacht, Momente für ewig festzuhalten.

Er photoshopt Bilder nicht zu tode und zeigt trotzdem die wahre Schönheit des Menschen oder Tieres vor der Kamera. Die Leidenschaft des Momentes einfangen, das ist es, was er will und was ihn glücklich macht. Völlig unaufgeregt, geduldig, ja fast wie eine Wildkatze, tigert er am Set umher und bereitet alles in Ruhe und ohne viel Tamtam vor. Er ist der eigentliche Star am Set und weiß es nicht mal.

feingemacht Fotoshootings mit Kreativnomaden Sam Khayari

feingemacht Fotoshootings mit Kreativnomaden Sam Khayari

(mehr …)