Trauer

Mein Weihnachten ohne Vater aber mit Mops

Weihnachten ist das Fest der Liebe und Familie. Nur leider für mich nicht, denn mein Vater fehlt. Nur die wenigsten wissen um die emotionale Geschichte um meinen Vater und seinen Mops Leo. Und heute, kurz vor Weihnachten, möchte ich euch diese Geschichte erzählen.

Mops mit Hundefriseurin

Hundefriseur feingemacht Eltville

Vor 13 Jahren, als mein geliebter Vater in Frührente ging, war ich der Meinung, dass er ein Hobby braucht. Zufällig habe ich von einem Mops gehört, der ins Tierheim gegeben werden sollte. Kurzerhand habe ich entschieden, dass dieser Mops namens Leo das neue Hobby meines Vaters werden sollte. Jetzt muss man wissen, dass mein Vater als letztes einen Hund im Sinn hatte. Aber manchmal muss man die Menschen eben zu ihrem Glück zwingen. Also rettete ich Mops Leo vor dem Tierheim, band ihm eine rote Schleife um und schenkte ihn meinen Dad. (mehr …)