Vita e.V.

7. Vita Charity Gala in Wiesbaden – Spenden für Assistenzhunde

Wenn sich die Prominenz aus Wirtschaft und Showbiz in Wiesbaden versammelt, kann das nur einen besonderen Anlaß haben. Am 24. September findet die 7. VITA Charity Gala im Kurhaus Wiesbaden statt. Diese Gala steht dieses Jahr unter der Schirmherrschaft des
Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Die Moderation der Gala übernehmen Dunja Hayali (ZDF) und Daniel Fischer (FFH). Und auch dieses Jahr werden wieder Spenden für den VITA Assitenzhund e.V. gesammelt.

Nina Ruge unterstützt den Vita e.V

Nina Ruge unterstützt den VITA e.V (Bildquelle: VITA e.V. Assistenzhund / VITA Charity Gala 2015)

Letztes Jahr kamen sage und schreibe 185.000 Euro Spenden für den Verein zustande. Prominente wie Sonja Zietlow und Nina Ruge engagieren sich für den Verein, der die Ausbildung von Assistenzhunden übernimmt und somit Menschen reines Glück schenkt. Immerhin kostet solch eine Ausbildung rund 25.000 Euro. Gut investiertes Geld, denn durch die Vierbeiner bekommen Erwachsene und Kinder, die im Rollstuhl sitzen mehr Unabhängigkeit, Lebensfreude, Selbstbewusstsein und Hilfe im Alltag. Mehr als 100 Bewerber stehen derzeit auf der Warteliste des Vereins. (mehr …)